Die Projektpräsentation


Mechatroniker-Messe auf der Technikmeile der BIM

Die „Mechatroniker-Messe“ wird auch in diesem Jahr auf der Technik-Meile der Berufsinformationsmesse (BIM) stattfinden. Nach ihrem ersten Ausbildungsjahr präsentierten die Mechatroniker-Auszubildenden der BBS1 Gewerbe und Technik Mainz in der Rheingoldhalle ihre selbst entwickelten Maschinen vor einem breiten Publikum.

  • Im Rahmen der bewährten Lernortkooperation der BBS1 Mainz mit dem Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung (ILW) Mainz sowie der Schott AG und Boehringer-Ingelheim stellen die Mechatroniker ihre im ersten Ausbildungsjahr erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis.
  • Insgesamt sechs Teams arbeiteten lernortübergreifend und fächerverbindend sieben Arbeitstage an der Entwicklung verschiedener pneumatischer bzw. elektropneumatischer Anlagen.
  • Diese Anlagen wurden dann von den Teams auf der „Technik-Meile“ der BIM an eigenen Messeständen vorgeführt und detailliert erläutern.
  • Zur Eröffnung der Technik-Meile am Freitag sind alle interessierten ganz herzlich eingeladen näheres über die Projektaufgabe, Schwierigkeiten bei der Umsetzung und die Mechatronikerausbildung im Allgemeinen zu erfahren.
  • Im Anschluss daran konnten die Projekte „in Aktion“ betrachtet und von den Besuchern der selbst ausprobiert werden.
  • Die Schülerinnen und Schüler geben gerne detaillierte technische Auskünfte und berichten von ihrem ersten Ausbildungsjaht als Mechatroniker/Mechatronikerin.

Die Projektpräsentation fand auf der diesjährigen Berufsinformationsmesse (BIM) statt:

  • Am 23. + 24. August 2019
  • In der Rheingoldhalle Mainz